Pädagogisches Konzept

Die Kita Krokodil ist eine Bildungseinrichtung für Kinder von null bis sechs Jahren. Die Kinder lernen neue Bindungen einzugehen, soziale Kontakte zu knüpfen und können vielfältige Erfahrungen in den unterschiedlichen Bereichen sammeln. Dies trägt dazu bei, dass sie selbstständiger werden und lernen, sich in der Gesellschaft zu Recht zu finden.

Bindung

Im ersten Lebensjahr entwickelt sich eine individuelle Bindung des Säuglings an eine feste Bezugsperson. Diese Bezugspersonen sind in den meisten Fällen die Eltern. Wenn die Kinder in die Kita kommen, lernen sie eine weitere Bindung aufzubauen. Eine zentrale Aufgabe in unserer Kitaarbeit ist die Schaffung von sicheren Bindungsverhältnissen zwischen Kind, Eltern und Bezugserzieherinnen sowie eine gelungene Eingewöhnungsphase in der Kita. Dadurch schaffen wir die Voraussetzung für eine gute Bindungs- und Entwicklungsmöglichkeit jedes einzelnen Kindes. Auf der Basis einer zuverlässigen Bindung zwischen den Kindern und unseren Pädagogen/-innen begeben sich die Kinder auf ihre individuelle Entwicklungsreise in der Einrichtung und können bei Bedarf immer wieder in die emotionale Sicherheit zurückkehren. Direkt, körperlich oder nur durch Blickkontakt.

Bewegung

Die Bewegung spielt eine wichtige Rolle in der kindlichen Entwicklung. Sie ist der "Motor" für viele Entwicklungsbereiche und steht schon im Säuglingsalter im Vordergrund unserer Arbeit. Die Mädchen und Jungen haben die Möglichkeit vielfältige Bewegungserfahrungen im Alltag zu sammeln um somit ihre Lebensumwelt zu erforschen. Eine anregende und bewegungsfreundliche Raumgestaltung lädt die Kinder zum klettern, springen, laufen, blancieren, toben und spielen ein.

Wahrnehmung

Kinder nehmen ihre Umgebung mit dem ganzen Körper wahr. In der Kita ermöglichen wir den Mädchen und Jungen vielfältige Erfahrungen in den unterschiedlichen Wahrnehmungsbereichen zu sammeln. Ob im Raum oder in der Natur, ob bei speziellen Projekten oder im Alltag. Die Kinder können anhand von unterschiedlichen Materiallien ihre Sinne schulen.